Gute Nacht « Mauseschwanz Handarbeit

Mauseschwanz Handarbeit

Liebens- und Lebenswertes

Gute Nacht

auf 6. November 2014

Schlafanzüge kann man ja nicht genug haben. Sie sind schnell genäht und es ist auch immer wieder eine Freude dem Zwerg beim Aussuchen beizuwohnen (außer man hat es eilig…).

Waldtiere

Als ich diesen Stoff im Nadelöhr liegen sah war es quasi sofort klar… Das wird ein neuer Schlafi! Für einen ‚Tagsüberpulli‘ fand ich ihn ein bißchen zu arg, aber mit dem zarten Vichygrund und der tollen weichen Qualität total Schlafanzugtauglich!!

Waldtierschlafi

Kombiniert mit dem braun/braunem Ringel verliert der Stoff auch sein mädchenmäßiges und selbst die süße pinke Eule fügt sich super gut ein. Für die Abschlüsse habe ich  braunes weiches Feinstrickbündchen verwendet.

Schlafidetails

Als Oberteil habe ich ein einfaches langärmeliges Raglanshirt genäht. Die Hose ist die ‚Pitta Jussi‘ von Ottobre. Ich finde ja den Eingriff einfach echt verschärft!! Vor allem, wenn man noch Windeln trägt.

Schlafenszeit

Bei der Hose, die eigentlich ein Schnitt für eine lange Unterhose ist, hab ich das Popoteil auch aus Ringeljersey zugeschnitten… das betont den Windelpopo.

Schlafi

Der Stoff hat alle für uns (oder besser Minimauseschwanz) wichtigen Tiere darauf: Bärbel… das Eichhörnchen, Wasili den Waschbären, Paule den Fuchs, Bär von Bär und Bär und noch etliche andere. (Mit fällt gerade auf: Wir haben noch gar kein Igelstofftier in seiner Sammlung… )Es macht ja echt Spaß sich mit dem Zwerg Namen für seine ganzen Stofftiere auszudenken… blöd nur, dass ich mir nicht immer alles merken kann und mich dann von meinem völlig entrüsteten Sohn belehren lassen muss…

GuteNacht

So, und jetzt Gute Nacht und träumt recht schön


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

(Spamcheck Enabled)

%d Bloggern gefällt das: