Dezember 2013 « Mauseschwanz Handarbeit

Mauseschwanz Handarbeit

Liebens- und Lebenswertes

Traktor Hemd

Zu Weihnachten hab ich mir ja eingebildet, für meinen Sohn ein Baumwoll-Hemd selbst nähen zu wollen… (Ein anderes Mal mehr zu diesem Drama!) jedenfalls bin ich wieder weg und geheilt von meinem kurzen Baumwolltrip und zurück zum geliebten Jersey! Da müssten sich doch auch Hemden nähen lassen? In der Ottobre wurde ich dann auch fündig. Das Elephant Safari Hemd in der Ausgabe 6/2011.

Traktorshirt

Vernäht habe ich ein weiteres Probestöffchen von Michas Stoffecke; den coolen Truck Parade Jersey nach dem Design der lieben Petra Laitner.

Knopfleiste

Das Hemd hat eine Knopfleiste, verstärkt mit Vlieseline und mangels passender Knöpfe mit farblich passenden Kam Snaps versehen. Eigentlich gefällt mir das mit den Snaps jetzt ganz gut, passt zum Stil. An den Seiten gibt es einen kleinen Schlitz. Da ich mich ja mit Hemden nicht so gut auskenne… Nicht mal mit Blusen… hab ich mir das mal von meinem Mann erklären lassen (hierfür kann ich leider auch keine Gewähr übernehmen 😉 ). Jedenfalls darf man die Hemden mit Schlitz an der Seite auch NICHT in die Hose stecken und lässig als Freizeithemd tragen.

Der Schlitz, mein erster übrigens, ist etwas kurz geraten, aber ich weiß jetzt, wie ich ihn nähen muss, der nächste wird also etwas länger werden.

Traktorshirt2

Die Manschetten sind, wie auch der Kragen und die Knopfleiste aus grau/weiß gestreiftem Ringeljersey, ohne Knopf, Schlitz oder weitere Besonderheiten. Einfach als Bündchen angenäht. Der Kragen ist wieder mit Vlieseline bebügelt. Ich habe ihn nicht rundherum abgesteppt, mal sehen, wie sehr sich das ganze beim Waschen verzieht…

Traktorshirt und Eddie

Der Zwerg hat seinen Geburtstag und den Weihnachtstrubel gut überstanden… um einen Tag nach Weihnachten wirklich mit Fieber und Erkältung ausgebremst zu werden. Armes Mäuschen.

Er ist schon wieder Fieberfrei, aber immer noch mit Nase zu unterwegs. Beim wirklich kurzen Shooting hat er mal wieder kein einziges Lächeln über die Lippen gebracht. Nicht einmal der Kater, der penetrant mit aus Bild wollte, konnte meinen Kleinen  versöhnlicher stimmen…  Aber ich denke man bekommt auch so eine Idee vom getragenen Hemd!

Keine Kommentare »

Fleckenmännchen Schlafi

Weihnachten haben wir ganz gut überstanden. Jetzt kann ich mich auch wieder ein bißchen aufs Mauseschwänzchen konzentrieren. Kurz vor den Feiertagen sind bei mir neue Stoffe von Michas Stoffecke zum Probenähen eingetrudelt. Ich habe es sogar geschafft, vor den Tagen noch Schnittmuster zurecht zulegen, abzuzeichnen und auszuschneiden… Dann hat mich leider die Vorbereitungswashabichnochallesvergessenwelle eingeholt. Heute hab ich dann gleich mal genutzt um einen Stoff zu vernähen.

Der Zwerg wird ja schon sooo groß, den 2ten Geburtstag haben wir ja auch schon hinter uns gebracht (davon bekommt Ihr demnächst auch noch einen Blogeintrag) und das Thema mit den Schlafanzügen wird irgendwie immer aktueller.

Ich hab ja vor einiger Zeit einen Schlafanzug mit dem Milkyway – Stoff  der lieben Daniela von Eladu genäht, aber der Kurze wird halt einfach immer länger…

FleckenmännchenKombi

Jetzt hab ich mal einen zweiteiligen Schlafanzug ausprobiert. Der witzige Fleckenmännchen – Stoff wurde von Rapelli designed, dazu hab ich einen limagrünen Jersey kombiniert. Gefällt mir und dem kleinen Herrn Mauseschwanz prima!

Fleckenmännchen

In der Jubiläums Ausgabe der Ottobre 6/2010 gibt es einen goldigen Schnitt für eine lange Unterhose (Pitkä Jussi) :-) Den hab ich zur Schlafanzughose umfunktioniert.

Fleckenmännchen Detail

Sehr niedlich, mit dem minikleinen Eingriff vorne! Der ist mit einem Stück Bündchen eingefasst. Der Gummizug am Bund ist ebenfalls mit Bündchenstoff umfasst.

Fleckenmännchen Shirt

Das Oberteil ist ebenfalls aus der Ottobre 6/2010, Hippotamus Hoppulainen. Ein Longshirt mit durchgehenden Ärmeln und Armstreifen. Am Bund hab ich mal wieder meine Covermaschine benutzt. Wir werden langsam doch Freunde :-)

Die Kombi liegt gerade im Bett und bringt hoffentlich meinen kleinen Sonnenschein schöne Träume!!

 

 

Keine Kommentare »

Weihnachtsmarkt in Almoshof und Krokodile

Weihnachten nähert sich mit riesen Schritten… hat Euch der Vorweihnachtsstress auch schon fest im Griff? Ich versuche zwar immer auch mal inne zu halten und durchzuschnaufen, aber immer gelingt es mir auch nicht. Zum Glück nimmt der kleine Herr Mauseschwanz ein Stückchen Hektik raus. Und ich genieße es richtig, mit ihm die großen Weihnachtswimmelbücher an zu schauen und die ersten Weihnachtsgeschichten zu lesen, eingekuschelt auf dem Sofa mit warmer Mi(l)ch (das ‚l‘ klappt noch nicht so gut :-) ) und Spekulatius.

Aber am Wochenende geht es dann wieder… dieses Mal im hübschen Schlösschen Almoshof in Nürnberg.

Samstag 7. Dezember 13-19h             Sonntag 8. Dezember 11-18h

Und hier jetzt halt noch einmal ein Mützenbild… weil ja auch immer noch Winter ist und Xaver droht… zieht Euch warm an!!

Krokomütze

Diese hier ist für den kleinen Max, der am Wochenende getauft wurde. Leider konnte ich nicht dabei sein und deswegen auf diesem Weg noch Alles Liebe!!

Wieder der schon etablierte Berra – Schnitt von ki-ba-doo mit dem witzigen Crocodiles Stoff von lillestoff. Dazu ein kleiner Loop, damit auch der Hals schön warm bleibt!

2 Kommentare »

%d Bloggern gefällt das: