Halstücher « Mauseschwanz Handarbeit

Mauseschwanz Handarbeit

Liebens- und Lebenswertes

Äpfelchen für die Kleinsten

Mein Zwerg wächst und meine genähten Sachen wachsen irgendwie mit… Echt erstaunlich… Um so mehr freut es mich, dass ich mal wieder einen kleinen Auftrag für eine kleine Latzhose bekommen habe. 56/62! Herrje…wie winzig. Ich schwöre, mein Halber war nie so klein!!

Latzhose An Apple A DayGenäht ist die Mini – Latzhose aus wunderbar Interlock aus 100% Organic cotton nach dem Design von Hamburger Liebe. An Apple a Day in lila und flieder. Latz und Bündchen sind aus traumhaft weichen Interlock in rosa, verstürzt mit weißem feinem Rippenjersey.Latz und BündchenDie Latzträger sind eine Spur länger und mit zwei Kam Snaps gearbeitet, so dass der Strampler über eine Größe mitwächst. Auch die Beinbündchen können einmal umgeschlagen werden.

P3221783 (800x600)

Dank meiner neuen Stickmaschine (hihihi), kann ich die ganzen Geschichten jetzt natürlich auch personalisieren. Und zwar ohne zu großen Aufwand! Hier mit dem Schriftzug Julia. Gestickt mit einem lila changierenden Stickgarn.

Wendehalstuch

Passend dazu gibt es kleines Wendehalstuch, auch mit Doppel  – Kam Snap.

Alles in allen ein echt bezauberndes Geburtsgeschenk und ich hab’s total gerne genäht!!

Keine Kommentare »

Ein Hauch von Frühling

Ehrlich… ganz ganz ehrlich… ich hatte so die Nase voll von diesem Winter! Dieses Dauergrau… der Schnee… der Matsch… und wir alle auch noch mit fetzen Erkältungen in den Gesichtern. Da kamen doch heute die paar wunderschönen Sonnenstrahlen wie gerufen und fühlten sich auch gleich ziemlich nach Frühling an. Wir haben uns Mittags warm eingepackt und sind einfach mal wieder in der Sonne auf der Terrasse bei einem Tässchen Tee gesessen. Wunderschön!!
Was mich die letzten Wochen Tage bei Laune gehalten hat? Ein paar bezaubernde Frühlingssachen zu nähen. Dabei hab ich festgestellt, dass ich unbedingt noch ein Mädchen brauche: Mein Zwerg ist zwar richtig geduldig und ihm würde es im Moment wahrscheinlich auch nichts ausmachen, Röckchen und Kleidchen zu probieren. Ich denke aber, dass ich das irgendwann einmal zurückbekommen werde, wenn ich Bilder von ihm im rosa Mädchentraum einstelle… Es gibt also wieder keine Bilder am Modell. Dafür aber Fotos die doch tatsächlich in der Sonne geschossen wurden!!

In diesem Sinne wünsche ich Euch noch etliche Sonnenstrahlen mehr und ich glaub’s ganz fest: Der Frühling ist nicht mehr allzu weit!!

Kurzarm – Shirts zu nähen macht gerade besonders viel Spaß! Hier eine rosa Version mit roten Ringeln und Bündchen. Die vielleicht kratzende Overlock – Naht am Halsbündchen habe ich mit einen Jersey Halsstreifen zusätzlich versäubert. Neben dem rein praktischen Nutzwert ein echter Hingucker in Farbe. Eine tolle Anleitung für so einen Halsstreifen findet Ihr in einem super Tutorial hier bei Hamburger Liebe. Das Shirt ist nach einem Schnitt von miss popins gefertigt. Der gefällt mir deswegen so gut, weil er etwas länger ist und das Shirt so nicht ständig nach oben rutscht. Passend dazu gibt es einen niedlichen Tellerrock aus weichem rosa Baumwollstoff mit roten Punkten. Diesen habe ich mit dem Ringeljersey als Bund kombiniert. Der Bund ist schön hochgeschnitten und super bequem. So kann der Rock auch um einige Nummern mitwachsen (Bräucht ich auch manchmal..). Versäubert ist er mit einem roten BW – Schrägstreifen.

und als kleines Goodie ein kleines Wendehalstuch. Mal Ringel, mal Punkte. Verschlossen mit Kam Snaps, dann kann sich auch kein Haar im Klettverschluss verfangen und die roten Pünktchen am Hals bleiben aus!

So, und nun noch ein schönes Wochenende und dran denken: SONNE TANKEN!!

Keine Kommentare »

SUPAHERO

Brrr… Mir fällt der Übergang von Sommer auf Herbst irgendwie echt ziemlich schwer. Bei uns im Wohnzimmer hat es 21°C (ohne Heizung natürlich) und ich sitze mit Pullover, langer Hose und Decke eingemummelt auf dem Sofa… Bin wohl eher der Sommertyp.

Nun zum Photo: Der Stoff fürs Wendehalstuch ist von Hamburger Liebe (schöne Seite, toller Blog…), 100% Baumwolle, Stretchjersey. Kann aber auch nur in Rot getragen werden. Wenn der Speichel der Begeisterung für den nächsten Zahn mal wieder läuft!

1 Kommentar »

%d Bloggern gefällt das: